Ergonomie am Arbeitsplatz

Prävention am Arbeitsplatz:

Ergonomische Aspekte der Betriebsmedizin sind u.a. Untergründe, Arbeitsabläufe, Tischhöhen, Sitzhöhen, PC- Arbeitsplatzgestaltung, Pausengestaltung, natürliches-/künstliches Licht, Klimatisierung, Be- und Entlüftung, Arbeitsmittel, Arbeitshilfsmittel und Arbeitsbekleidung.

Umsetzbare und oft unproblematische Veränderungen bewirken ökonomisierte Arbeitsplatzbedingungen und eine verbesserte Leistungsfähigkeit des Mitarbeiters.
Eine Reduzierung der repetitiven Arbeitsplatzbelastungen können somit zur Erhöhung der Belastbarkeit  Ihrer Mitarbeiter, zu einer verbesserte Arbeitsplatzzufriedenheit und Reduzierung der krankheitsbedingten Fehltage beitragen.

Auch unsere Tipps zur aktiven Belastungsreduktion lassen sich immer am Arbeitsplatz umsetzen!

Arbeitsplatzbegehung mit Dokumentation
und Konzepterstellung der Veränderungsmöglichkeiten
pro Arbeitsplatz (AP) 299,- €

2-4 AP pro AP    199,- €
5-8 AP pro AP    189,- €
ab 10 AP pro AP 179,- €

inkl. Anfahrt