Seminar 022

Lizenzierter Medical Rehatrainer MTT/MAT

Inhalte

  • in der MTT verwendete Trainingsmittel
  • Beschwerdeorientierte Trainingspläne
  • Didaktische Reihe
  • Systematischer Belastungsaufbau
  • Trainingsmöglichkeiten bei verschiedenen Krankheitsbilder

Voraussetzung B-Fitnesstrainer-Lizenz

80 UE

Zertifizierung über akadeMEDICA

Kosten und Daten entnehmen Sie bitte der Seminardatenübersicht.

Die Anmeldung zu den Seminaren kann schriftlich per post, per fax oder per mail erfolgen.
Sie finden ein Seminaranmeldeformular unter Kontakt.
Kopieren Sie dieses in Word, füllen Sie es bitte vollständig aus und senden Sie es auf einem der oben genannten Wege der akadeMEDICA zu.

Jörg Meyer
Inhaber akadeMEDICA
Märchenstrasse 48
21244 Buchholz
Fax 04181 138235
mail joergmeyer@gesundheitsloesungen.de


Skriptinhalt und Ausbildungsinhalte in der Übersicht:

1. Vorwort  
2. Gesundheit und Krankheit - Modelvorstellungen
3. Trainingsplanerstellung - Inhalte und Voraussetzungen
4. Fitnesstest und Eingangsuntersuchung  
5. Der Trainingsplan - Aufbau und Inhalte
6. Übungs- und Geräteauswahl - Mobilisation
Dehungen
Kräftigungen
Cardiogeräte
Trainingsmittel der MTT und KG
7. Systematischer Belastungsaufbau - Didaktischer Aufbau
8. Erstellung von Trainingsplänen - Didaktische Reihen
9. Orthopädische Rehabilitation - Medizinische Trainingstherapie
Ziele und Trainingsinhalte
10. Orthopädische Erkrankungen siehe unten  
11. Erkranungen der Inneren Medizin s.u.  
12. Besonderheiten bei Kindern, Jugendlichen,
und Schwangeren
 
13. Patienten/Kunden Infoblätter  

Inhaltsverzeichnis Erkrankungen

Krankheitsbilder

I. Knie Meniskus OP
  VKBP - vordere Kreuzbandplastik
  lat. oder med. Knieinstabilität
  Kniearthrose
  jumpers knee
  Knieoberflächenersatz
  Knie TEP
  Rotationsknieendoprothese
   
II. Hüfte Traktussyndrom
  Periarhrosis coxae/Coxalgie
  Hüftarthrose
  Hüfttotalendoprothese
   
III. Sprunggelenk Sprunggelenkfraktur
  Sprunggelenkinstabilität
  Achillodynie
  Achillessehnenruptur
  Periostitis
   
IV. Ellenbogen Tennisellenbogen
  Golfellenbogen
  rez. Tendovaginitiden
   
V. Schulter Impingementsyndrom
  Scultereckgelenkverletzungen
  Schultergelenkverletzungen
  Schulterinstabilität
  Schulterluxperation
   
VI. Wirbelsäule Der akut schmerzhafte Rücken
  Der klinisch relevante Bandscheibenvorfall
  Z.n. BSV OP frisch
  LWS-Syndrom
  HWS-Syndrom
  BWS-Syndrom
  Hohlkreuz / Rundrücken
  Skoliose
  Piriformissyndrom
  ISG Problematik
  Spondylotisthesis / Spondylolyse
  Spinalkanalstenose
   
VII. Besonderheiten Polyarthrose / Rheuma
  Morbus Bechterew
   
VIII. Internistische Erkrankungen  
  I. Bluthochdruck
  II. koronare Herzkrankheit / Herzinfarkt
  III. Schlaganfall
  IV. Diabetes mellitus
   V. Fettstoffwechselstörung vs. Adipositas
  VI. Asthma
 

VII. periphere Arterielle Verschlusskrankheit
      paVK
VIII. MS
IX.  Fibromyalgiesyndrom