top of page
Dieser Kurs kann nicht mehr gebucht werden.

Seminar 06 HWS TRAINING

Das ultimative therapeutische Halswirbelsäulenprogramm! AUSGEBUCHT!

  • Beendet
  • 279 Euro
  • Grüner Weg

Beschreibung

Die Halswirbelsäule ist der beweglichste Abschnitt der WS. Das Organ "Hals" ist hochkompliziert aufgebaut. Der Organbereich beinhaltet wichtige grosse Gefässe, Organe wie die Schilddrüse, Luftröhre, Speiseröhre, Kehlkopf und u.a. den Plexus cervicalis mit den gesamten Wurzeln, die die oberen Extremitäten versorgen. Die funktionelle Statik der Halswirbelsäule ist komplex und wird von vielen Muskelgruppen gesichert. Auch die Beschwerdebilder, die aus funktionellen Störungen der HWS resultieren, gehen über Armschmerzen, Kopfschmerzen, getriggerte Migräneanfälle, Sensibilitätsstörungen und Schmerzen der Schulter-Halsregion bis zu Atembeschwerden, Herzstörungen, Intercostalneuralien, Hörstörungen und anderen vegetative Störungen. Neben Fehlhaltungen wie Hyperlordose in der HWS oder eine Streckfehlhaltungen genauso wie Schulterstatikveränderungen sind ursächlich verantwortlich oder unterhaltend für das muskuläre Fehlbelastungs- und Dysbalancenmuster der einzelnen Muskelgruppen, die manuell nicht zu differenzieren sind. Das Seminar beinhaltet das Erlernen eines optimalen krankengymnastischen HWS Programmes bestehend aus 9 spezifischen Dehnungen, ergänzenden Mobilisations-, Trigger- und Kräftigungsübungen. Denn nur durch die Verbesserung des muskulären Ungleichgewichtes können Überlastungen, Kompressionen, Leistungsverminderung und funktionelle Störung langfristig verbessert werden. Das Seminar bietet 2 Möglichkeiten: Zum Einen erlernen Sie als Teilnehmer sehr spezifische Übungen mit denen Sie eine Individualtherapie durchführen können, andererseits wird der Patient die Übungen erlernen, um diese zur Nachhaltigkeit selber durchführen zu können. Das Programm dient somit sekundär dem Patienten im Rahmen der Therapie über einen Zeitraum von 10-12 Wochen als EIGENÜBUNGSPROGAMM und kann diesem sinnvoll in einem komplexen Therapieschema beigebracht werden. Patientenbindung, sinnvoller didaktischer Aufbau, effektive Wirkung und die Nachhaltigkeit für den Patienten stehen im in diesem Konzept im therapeutischen Vordergrund. inkl. Skript und Eigenübungsplanvordruck max. 12 Teilnehmer


Umbuchung & Kündigung

Ihr Seminarplatz ist nur bei Zahlungseingang einer Seminaranmeldegebühr von 100,- EUR auf unten genanntem Konto gesichert. Sie erhalten nach Zahlungseingang eine elektronische Benachrichtigung mit Bestätigung über diesen Betrag. Eine Rechnung über die Seminargebühr mit Verrechnung der 100,- EUR geht Ihnen vor Seminarstart zu. Bis 60 Tage vor Seminarbeginn können Sie kostenlos zurücktreten. Bei einem Rücktritt bis 30 Tage vor Seminarbeginn wird Ihre Seminaranmeldegebühr als Bearbeitungsgebühr berechnet. Bei einer Seminarabmeldungen ab 30 Tage vor Seminarbeginn wird die Seminargebühr zu 50% erstattet. Bei Ausfall der Veranstaltung erhalten Sie die volle Kursgebühr zurück. Sollten bei mehrtägigen Veranstaltungen einzelne Seminare ausfallen, werden diese zu einem späteren Termin nachgeholt. Änderungen durch Erkrankung, Seminarausfall bei zu geringer Teilnehmer/innenzahl oder Dozentenabsagen müssen vorbehalten bleiben. Weitergehende Forderungen bleiben ausgeschlossen.


Kontaktangaben

  • Grüner Weg 14, 21271 Asendorf, Deutschland

    +49 172 4189232

    joergmeyer@gesundheitsloesungen.de


bottom of page